Bericht über den TOS Lauf Gruppe Süd RD4 in Crailsheim vom 20.03.2022

Bericht über den TOS Lauf Gruppe Süd RD4 in Crailsheim vom 20.03.2022

Am 20.03.2022 fand Lauf 4 der Tonisport Onroad Series beim MCC-Crailsheim eV. statt.

Es waren insgesamt 10 Starter auf 3 Klassen aufgeteilt. 1 Starter in der Klasse TOS F1, 5 Starter in der Klasse TOS FWD und 4 Starter in der Klasse TOS Fun.

Es ging am Samstag um 9:30 mit den Vorläufen los. Aufgrund des leider überschaubaren Starterfeldes versprach es ein sehr entspannter Sonntag zu werden.

Die TQS konnten sich sichern:

  • TOS F1: Joachim Graul
  • TOS Fun: Joachim Altenhof
  • TOS FWD: Simon Stegmeier

Nach der Mittagspause wurde mit den Finalen gestartet.

Formel 1

In der Klasse TOS F1 konnte sich Joachim Graul den Sieg als alleiniger Starter sichern.

Fun 17.5T

In der Klasse TOS Fun konnte sich Joachim Altenhof (Awesomatix) den Sieg vor Nele Knodel (ARC R12.1) und Armin Straub (Awesomatix) erfahren.

FWD 17.5T

Die Klasse FWD konnte sich nach spannenden Finalen Simon Stegmeier (XRAY) vor Michael Schulz (Awesomatix) und Sacha Lätsch (Awesomatix) erfahren.

Nach der Siegerehrung gab es noch eine Verlosung mit Sachpreisen, die von ToniSport bereitgestellt wurden.

Trotz der geringen Starterzahl hatten alle Ihren Spaß und es war eine gelungene Veranstaltung.

Der MCC-Crailsheim e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmern für die tolle Atmosphäre und den sportlichen Umgang miteinander.

Wir würden uns freuen, alle wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen allen Fahrern eine erfolgreiche und gesunde Saison 2022!

MCC-Crailsheim e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.